November 2010
www.nielsen.com
Services Insights News Über Nielsen Newsletter-Einstellungen Kontakt
In dieser Ausgabe:
Sehr geehrte Kunden,

ein spannendes Jahr liegt nun fast hinter uns allen: Das Jahr eins nach der Krise hat eine interessante Wendung genommen. Die Werbemärkte sind beispielsweise inzwischen wieder weltweit im Plus und Nielsen verzeichnet zunehmend ein wachsendes Vertrauen der Konsumenten. All das lässt uns hoffen – auf einen positiven Abschluss zum traditionellen vorweihnachtlichen Jahresendspurt. Vorerst möchten wir Sie mit unseren Featured Insights aber über die aktuellen Entwicklungen informieren und wünschen Ihnen dabei eine abwechslungsreiche Lektüre!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Nielsen-Team Deutschland

Falls Sie diesen Newsletter irrtümlich erhalten haben, können Sie ihn hier abbestellen.
 
Bruttowerbemarkt
Bruttowerbemärkte erholen sich weltweit
Für das erste Halbjahr 2010 meldet Nielsen Global AdView weltweit zweistellige Zuwachsraten. Die positive Entwicklung auf dem Werbemarkt hält auch in Deutschland an. Die ersten drei Quartale lagen kumuliert um plus 10,9 Prozent über dem Vorjahreszeitraum.
Lesen Sie mehr dazu
Sinus-Milieus
Wertewandel in Deutschland
Die Sinus-Milieus® 2010 bilden den beschleunigten Wandel der Alltagswirklichkeit in unserer Gesellschaft ab. Wie sich das Konsumverhalten der Milieus verändert, lässt sich im Haushaltspanel von Nielsen ablesen.
Lesen Sie mehr dazu
Tankstellen-Shopping
Tankstelle als Nahversorger
Wurst kauft man beim Metzger, Brötchen beim Bäcker. Doch was tun, wenn morgens auf dem Weg zur Arbeit der Magen knurrt? Wie praktisch, dass das Lieblingsbrötchen auch an der Tankstelle erhältlich ist. Zwar ist der Lebensmitteleinzelhandel nach wie vor die bevorzugte Einkaufsstätte, doch die bequeme Möglichkeit, Backwaren an Tankstellen zu erwerben, hat Erfolg. Dies zeigt die neue DACH-Studie „Kaufverhalten von Tankstellen-Shoppern in DACH“ von Nielsen & USP market intelligence.
Lesen Sie mehr dazu
Direct Mail
Werbesendungen 2010: Gefragt und erfolgreich wie nie
Die Kundenansprache per Werbemailing ist bei Werbungtreibenden populärer denn je. Fast 40 Prozent der Werbungtreibenden in Deutschland bewarben im ersten Halbjahr 2010 ihre Produkte und Dienstleistungen per Direct Mail. Zugleich belegen Insights aus dem aktuellen Direct Mail Statusbericht von Nielsen, dass über zwei Drittel aller Werbesendungen von ihren Empfängern gelesen werden.
Lesen Sie mehr dazu
Consumer Confidence
Verbraucherstimmung so gut wie zuletzt 2005
Entgegen dem globalen Trend ist das Vertrauen der Verbraucher in Deutschland erneut angestiegen und hat nun wieder einen Wert wie vor der Krise erreicht. Für diesen Schub sorgt vor allem die stark gestiegene Bewertung der Berufsaussichten.
Lesen Sie mehr dazu
TV-Forschung U.S.
Trends in der U.S.-amerikanischen Fernsehforschung
Nielsens aktuelles Factsheet zur Lage der Medien zeigt, dass das U.S.-amerikanische Fernsehen im zweiten Quartal 2010 kontinuierlich mehr Zuschauer über mehr Plattformen erreicht hat. Der Umfang der Fernsehnutzung in den USA ist weiterhin hoch, wobei die Nutzungsrate gegenüber dem Vorjahresvergleich konstant blieb.
Lesen Sie mehr dazu
Impressum
The Nielsen Company (Germany) GmbH
Insterburger Str. 16
60487 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7938-0
Fax: +49 69 70740-12

Web: www.de.nielsen.com
E-Mail: info.deutschland@nielsen.com

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 41887
UST.-ID Nr.: DE 183961519

Geschäftsführer: Ivar Michaelsen (Vors.),
Dr. Dietmar Scheja, Lawrence Pluymers

Nielsen Media Research GmbH
Sachsenstraße 16
20097 Hamburg

Telefon: +49 40 23642-0
Fax: +49 40 23642-122

Web: www.de.nielsen.com
E-Mail: info@nielsen.de

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 23465
UST.-ID Nr.: DE 811111566

Geschäftsführer: Ludger Wibbelt, Ludger Vornhusen,
Charles Fulton
© The Nielsen Company